das freizeichen

post-rioja

über was man glaubt sich keine gedanken machen zu müssen, aber es doch macht...

partner fürs leben beim universum bestellt und weiter geträumt, vom leben der liebe, wie im film, ritter auf pferd, millionär in weißer limousine..

und darüber hinaus vielleicht was vergessen, was doch so viel näher liegt als liebe, menschen die das leben wirklich verändern lassen können, wirklich die sonne aufgehen lassen können. und diese muss man nich bestellen, sie stolpern ins leben, aus der völligen ferne auf dem raucherhof, aus der nähe wie ein altes ehepaar mit tausenden von stühlen und der einen nachricht oder über barmherzigkeit und angefahrene autos.

und dann merkt man, dass es auch glücklich machen kann, sich gedanken zu machen... ja ich lächle, jetzt da ich das schreibe

22.1.07 00:25

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen